Aphorismen des
Monats Februars

„Jede Vorstellung kann bis zur Wirklichkeit erblühen. Daher sollte man Vorstellungen als kleine Lichtfunken betrachten. Warum sollte man Lichtfunken verlöschen lassen? Versteht es, Finsternis und Heuchelei auszumerzen. Jedes Fünkchen Aufrichtigkeit möge jedoch erblühen.“ (AY, § 252)

Wer nicht sinnlos und vergeblich gelebt haben will, dem bleibt kein anderer Ausweg als die geistige Veredelung. Darum muss man den höheren Sinn des Daseins erkennen. Nicht in der irdischen Bedürfnisbefriedigung mit allen ihren bekannten Formen der Banalität liegt der Hauptzweck des Lebens, sondern darin, sinnvoll und weise zu leben und eine segensreiche Spur im Dienste des Nächsten und der Menschheit zu hinterlassen.

Leobrand

Weitere Aphorismen finden Sie unter: www.univeralo.com/aphorismen-archiv/

Kontakt

Sie haben Fragen zu Univeralo, wollen diskutieren und in Austausch kommen? Dann zögern Sie nicht uns zu kontaktieren. Wir werden Ihre Anfrage so rasch wie möglich beantworten!